Dampfreiniger für Laminat

Dampfreiniger für Laminat – schonend und sauber

dampfreiniger für laminat infoSeit Jahren kursiert das Gerücht, dass man mit Dampfreinigern kein Lamit säubern kann. Vor einigen Jahren stimmte diese Aussage noch. Mittlerweile ist die Technik aber so voran geschritten, dass auch ein Dampfreiniger für Laminat geeignet ist. Jedoch solltest du auf die Dampfstärke achten. Nicht jeder Dampfreiniger ist für diesen Untergrund geeignet. Generell solltest du die Geräte aber nicht auf versiegelten Holzböden anwenden, da die Versiegelung unter umständen beschädigt werden kann und der Boden somit nicht mehr optimal geschützt ist. Weiterhin solltest du auf eine manuelle Dampfregulierung achten. Auf niedrigster Stufe kannst du problemlos mit dem Dampfreiniger Lamit reinigen. Dadurch gelangt wirklich nur ein geringer Teil der Feuchtigkeit auf den Boden, sodass er keine Beschädigungen durch Feuchtigkeit bekommt.

Achte daher unbedingt auf die Spezifikationen der verschiedenen Modelle um den richtigen Dampfreiniger für Laminat auszuwählen. Um dennoch selbst bei einer Dampfregulierung auf Nummer sicher zu gehen, kannst du natürlich auch ein dickes Reinigungstuch zwischen Reiniger und Boden klemmen. So gelangt noch weniger Feuchtigkeit auf die Oberfläche und wischst, wie von vielen empfohlen, nur nebelfeucht durch. Dampfbesen sind zum reinigen des Laminats wohl die einfachste Lösung. Diese Gerät sind leicht, handlich und einfach zu bedienen.


Unser Testsieger zur Reinigung von Laminat

dampfreiniger laminat

Testsieger: Vileda Steam

Der Vileda Steam mit Dampfregulierung und besten Kundenbewertungen

  • manuelle Dampfregulierung, geeignet für Laminat
  • auch für Teppiche geeignet
  • günstiger Preis
  • inkl. Mikrofaserbezüge
  • sehr kurze Aufheizzeit

Effektive Reinigung von Laminat

dampfreiniger für laminat info

Wie im ersten Abschnitt schon angedeutet, solltst du den Dampfreiniger für Laminat lediglich auf die geringste Dampfstufe einstellen. In vielen Kundenmeinungen lässt sich ganz klar herauslesen, dass die Geräte mit dieser Einstellung durchaus gut mit Laminat zurecht kommen. Im Gegensatz zu den schwereren Dampfreinigern mit größerem Wassertank, lässt sich z.B. ein Dampfbesen viel besser verstauen. Mit gering regulierter Dampfstufe kommst du auch mit dem geringeren Fassungsvermögen des Wassertanks ohne Probleme durch. Der heiße Dampf eliminiert außerdem bis zu 99% der Baktieren und Keime. Je nach Verschmutzungsgrad kannst du Reinigungsmittel in den Dampfreiniger für Laminat hinzugeben um die Oberfläche zu reinigen. Nach dem Reinigungsvorgang kannst du den Boden außerdem noch mit Pflegemittel bearbeiten. Das musst du aber nicht jeden Tag tun. So trägst du auch dazu bei das dein Boden lange schön gepflegt ist.


Laminatreinigung mit einem Dampfbesen

Im folgenden Video sieht du den Reinigungsvorgang mit einem Dampfbesen auf Laminat. Die Arbeitsschritte können je nach Verschmutzungsgrad variieren.

Hinweis: Die Funktionsweise und Arbeitsleistung ist je nach Modell unterschiedlich!


Schadensanfälligkeit von Laminat

Laminat ist ein bestidampfreiniger für laminat infommer Werkstoff und besteht meist auch mehreren Schichten die miteinander verklebt werden. Laminat wird für verschiedene Zwecke hergestellt. Wenn du auf den Boden schaust, hast du evtl. schon den ersten Zweck der Herstellung in deiner Wohnung: Der Fußboden. Für diese Beläge werden in der Regel preiswerte, aber dennoch stabile Werkstoffe miteinander verklebt. Die deckende Schicht oberhalb besteht meist aus einem dekorativen Holzimitat. Wenige Menschen wissen, dass auch ein Personalausweis teilweise aus diesen Werkstoffen bestehen kann. Der bedruckte Informationsträger wird dabei zwischen Plastikfolien verleimt, sodass diese den eigentlichen Träger schützen. Außerdem wird der Holzwerkstoff auch als festigendes Mittel in diversen Bauteilen verbaut um z.B. Sperrholz eine gewissen Festigkeit zu verleihen.

Laminat als Fußboden sieht schick aus und lässt gerne Hochwertigkeit zum Ausdruck bringen obwohl in der Regel keine hochwertigen Werkstoffe verbaut sind. Dieses Aussehen wird meist durch eine gelungene Dekorschicht vermittelt. Entfernt man diese, kommt die eigentliche Schicht zum Vorschein. Da Laminat im Vergleich zu anderen Materialien günstig und leicht zu verlegen ist, greifen viele Wohnungsbesitzer zu diesem Fußboden. Dampfreiniger für Laminat eignen sich besonders um den Boden zu Reinigen. Günstige Laminate sind sehr dünn udn daher sehr empfindlich gegen Feuchtigkeit. Vor einigen Jahren empfiehlen Experten daher den Boden nur nebelfeucht zu wischen und nicht mit einem Dampfreiniger für Laminat zu arbeiten. Heutzutage sind die Gerät aber durchaus in der Lage auch diese Voraussetzung zu erfüllen, sodass auch mit einem Dampfbesen oder Dampfsauger gearbeitet werden kann.

Darüber hinaus gibt es aber auch deutlich höherwertige Laminate die auch deutlich widerstandsfähiger sind. Diese Laminate sehen daher auch sehr oft wie echter Parkettboden aus, da sie z.B. auch die typischen V-Fugen zwischen den Paneelen zeigen. Egal welchen Laminatboden du hast, ob günstig oder teuer. Du solltest den Boden versiegeln um zukünftige Schäden zu vermeiden und den Boden belastbarer zu machen. Wenn die oberste Schicht des Laminats einmal beschädigt ist, dann sieht man sofort die Trägerschicht. Sieht nicht schön aus und lässt sich leider auch nicht auf der Stelle reparieren.



Aktualisiert von Bene am 24. Dezember 2017